Fahrtkostenrechner

Mit den Fahrtkostenrechnern lassen sich die folgenden Fahrtkosten berechnen: Die Fahrtkosten für den Kraftstoffverbrauch, Absetzbaren Fahrtkosten bei Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte und steuerfreie Erstattung von Fahrtkosten in der Reisekostenabrechnung.






 Fahrtkostenrechner Kraftstoff

 
Kraftstoffpreis  Euro/Liter Entfernung  km
 Liter Personen



Steuerrechner.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


 Fahrtkostenrechner Pendlerpauschale

 
  Teilstrecke eigener oder überlassener PKW  km   Tage pro Jahr mit PKW  Tage
  Teilstrecke öffentl. Verkehrsmittel  km   Tage pro Jahr mit öffentl. Verkehrsmittel  Tage  
  Teilstrecke sonstige Verkehrsmittel  km   Tage pro Jahr mit sonst. Verkehrsmittel  Tage  
  Tatsächliche Fahrtkosten öffentl. Verkehrsmittel  Euro   Zusätzliche Flugkosten  Euro  



Steuerrechner.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


 Fahrtkosten Kilometerpauschale

 
Strecke Kraftwagen  km
Strecke Motorrad/Motorroller  km



Steuerrechner.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


Die Ermittlung der steuerlich zu berücksichtigenden Fahrtkosten spielen sowohl bei den Werbungskosten als auch für Reisekostenabrechnungen eine große Rolle. Hier kommen häufig pauschale Berechnungsmethoden zur Anwendung. Alternativ lässt sich eine Fahrtenbuch führen, mit welchem die tatsächlichen Fahrtkosten nachgewiesen werden können.


   

Fahrtkosten-Rechner

Mit dem Fahrtkostenrechner für die Pendlerpauschale lassen sich die absetzbaren Fahrtkosten für die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ermitteln. Zusätzlich lassen sich Fahrtkostenrechner für die Kilometerpauschale im Rahmen einer Reisekostenabrechnung und ein Rechner zur Ermittlung der Kraftstoffkosten nutzen. Für die Fahrtkostenberechnungsergebnisse wird keine Gewähr übernommen.

TOP Fahrtkostenrechner    

Fahrkosten für die Pendlerpauchale

Die Entfernungspauschale beträgt für jeden Kilometer der Entfernung zwischen Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte 0,30 Euro. Die absetzbaren Fahrtkosten für die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte, oft auch als Pendlerpauschale oder Fahrtkostenpauschale genannt, wirken sich grundsätzlich steuerlich erst dann aus, wenn der Steuerfreibetrag für Arbeitnehmer - im Steuerrecht Werbungskosten-Pauschbetrag genannt (Höhe = 1.000 Euro in 2015 - 2017 und 2018) - überschritten wurde. Der Fahrtkostenrechner berücksichtigt zu den Fahrtkosten für den PKW auch die alternativen Kosten für öffentliche Verkehrsmittel oder sonstige Verkehrsmittel inkl. Flugkosten. Außerdem erfolgt eine Prüfung der Höchstgrenze von 4.500 Euro, sofern der Arbeitnehmer keinen PKW nutzt (§9 Absatz 1 Satz 3 Nummer 4 EStG ). Weitere Details finden sich auf der Seite zur Kilometerpauschale.
Der Fahrtkostenrechner berechnet in erster Line die steuerlich abzugsfähigen Fahrtkosten anhand von Steuerpauschalen. Bei der Berechnung der tatsächlichen Fahrtkosten mit einem PKW etwa für die Berechnung des geldwerten Vorteils durch die Fahrtenbuchmethode sind allerdings weitere Kosten zu berücksichtigen. Zu nennen sind hier neben den Spritkosten, die Kosten für Versicherungen, Reparaturen, die Kfz-Steuer oder die Kfz-Abschreibungen (AfA). Auf den folgenden Seiten finden sich zu den entsprechenden Kostenberechnungen ein Kfz-Steuer-Rechner, ein AfA-Rechner oder ein Spritkostenrechner.    

Fahrtkosten bei der Reisekostenabrechnung

Die Fahrtkostenberechnung für die Reisekosten erfolgt auf Basis der Kilometerpauschalen, nach welchen der Arbeitgeber die Fahrtkosten dem Arbeitnehmer steuerfrei ersetzen darf. Die Kilometersätze richten nach dem Bundesumzugskostengesetz. Die Kosten für Fahrradnutzung sowie Mitnehmeentschädigung - wie vor 2014 - sind hier nicht berücksichtigt. Ab 2014 bzw. in 2015, 2016 , 2017 und 2018 dürfen die folgenden Kilometersätze pauschal steuerfrei ersetzt werden:

0,30 Euro für Kraftwagen
0,20 Euro für Moped/Mofa
0,20 Euro für Motorräder und Motorroller


Alternativ kann der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber geegenüber auch einen individuellen Kilometersatz über ein Fahrtenbuch mit Aufstellung der jährlichen Kosten ansetzen und nachweisen. Schauen Sie hierzu mit Online-Berechnung auf der Seite zum Kilometergeld.    

Fahrtkosten für den Kraftstoffverbrauch

Um die Fahrtkosten durch den Kraftstoffverbrauch zu ermitteln, werden die Benzinkosten und die zurückgelegte Entfernung benötigt. Bei der Berechnung wird außerdem eine Aufteilung auf die mitfahrenden Personen berücksichtigt.
TOP Fahrtkostenrechner




BMF-Schreiben Steuerformulare BStBK stbk-berlin
Steuerrechner AfA-Rechner Gewerbesteuerhebesatz Gewerbesteuermessbetrag Grunderwerbsteuerrechner Abgeltungsteuerrechner Kilometergeld Vorsteuerrechner Kilometerpauschale Körperschaftsteuerrechner Mehrwertsteuerrechner Progressionsvorbehalt Grenzsteuersatz Tabelle Verpflegungspauschale Berechnen Versicherungssteuerrechner Einkommensteuer-Rechner Gewerbesteuerrechner Sitemap Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss

Fahrtkostenrechner-Haftung


Inhaltsverzeichnis
1. Fahrtkosten-Rechner
2. Fahrkosten für die Pendlerpauchale
3. Fahrtkosten bei der Reisekostenabrechnung
4. Fahrtkosten für den Kraftstoffverbrauch
5. Steuerrechner
6. Grunderwerbsteuerrechner
7. Abgeltungsteuerrechner
8. Kilometergeld
9. Kilometerpauschale
10. Körperschaftsteuerrechner
11. Mehrwertsteuerrechner
12. Progressionsvorbehalt
13. Verpflegungspauschale Berechnen
14. Versicherungssteuerrechner
15. Gewerbesteuerrechner



Reisekostenabrechnung erstellen
Verpflegungsmehraufwand
Pendlerpauschale
Verpflegungspauschale
Fahrtkostenrechner
Benzinrechner
Kilometergeld
Kilometerpauschale
Spritkostenrechner
Spesenabrechnung erstellen
Übernachtungspauschale
1-Prozent-Regelung
Geldwerten Vorteil berechnen