Steuerrechner für die Rente

Hier finden Sie einen kostenlosen online Steuerrechner für Rentner zur Berechnung der gesetzlichen Renten


Steuerrechner für Rentner

Jahr
Berechnungsjahr 
Zus.veranl.
Zusammenveranlagt 
 
KiSt. 
Kinderlos 
 
 
 
 
 
   


Steuerrechner.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲

Die Steuerberechnung für gesetzliche Renten hängt u.a. von dem Renteneintrittsjahr und der Höhe der Rente ab. Für die jerweilgen Besteurungsanteile der Renten finden Sie hier Rentenbesteuerung-Tabellen für Rentner. Ab dem Veranlagungsjahr 2018 gibt es die vereinfachte Steuererklärung für Rentner. Anzugeben darin sind nur die steuermindernden Ausgaben, da das Finanzamt über die Höhe der Renten durch die Rentenbezugsmitteilungen bereits informiert ist.



   

Steuerberechnung für Rentner

Zur Steuererechnung der Renten, geben Sie zunächst das jeweilige Jahr des Rentenbeginns ein. Anschließend wird zur Ermittlung des Rentenfreibetrags die Bruttorente im Jahr nach Rentenbeginn benötigt. Dieser Freibetrag wird für die Folgejahre unverändert fortgeschrieben. Für Renten vor 2005 ist die Bruttorente in 2005 entscheidend. Als weitere Angaben werden die Bruttorenten im Steuerjahr benötigt. Die KV- und PV-Beiträge und Pauschbeträge werden für gesetzlich versicherte Rentener automatisch ermittelt. Der einfach gehaltene Steuerrechner für Renten soll nur einen kurzen Überblick über die Besteuerung von gesetzlichen Renten vermitteln. Die Berechnung erfolgt ohne Gewähr. Falls zusätzlich Renten mit Ertragsanteilbesteuerung berechnet werden sollen, kann der folgende Rechner zur Rentenbesteuerung verwendet werden.



TOP ▲    

Berechnungsbeipiel mit Witwenrente

Eine Rentnerin erhält seit 2017 eine Altersrente. Die Höhe der Rente beträgt 1360 Euro/Monat in 2020. Im Jahr nach Rentenbeginn (2018 ) betrug die Bruttorente 1300 Euro. Zusätzlich erhält sie seit 2019 eine Witwenrente, Der verstorbene Ehegatte bezog die entsprechende Altersrente seit 2018. Es ist daher dieses Jahr als Rentenbeginn zu verwenden. Die Witwenrente betrug im Jahr nach Rentenbeginn (2020) 490 Euro/Monat und damit auch im Veranlagungsjahr 490 Euro. Die Rentnerin zahlt keine Kirchensteuer und hat Kinder.

Für 2020 ergeben sich folgende Werte:

Rentenfreibetrag: 4.056,00 Euro und 1.411,20 Euro
Prozentsatz Besteuerungsanteile: 74,00 % und 76,00 %
Besteuerungsanteil Rente für die ESt: 12.264,00 Euro und 4.468,80 Euro
Gesamtbetrag der Einkünfte: 16.732,80 Euro
Vergleich m. Grundfreibetrag: 9.408,00 Euro
Abgabepflicht für Steuererklärung: Ja
Zu verst. Einkommen: 14.175,00 Euro
ESt: 888,00 Euro, Solz:0,00 Euro, KiSt: 0,00 Euro

Steuerrechner-Rente
TOP ▲


BMF-Schreiben Steuerformulare BStBK stbk-berlin
Sitemap Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss

Steuerrechner-Rentner-Haftung

""